Philosophieren mit jungen Menschen

Philosophieren mit jungen Menschen

Referent: Giuseppe Corbino, Lehrer und Erwachsenenbildner (Dipl. Religionspädagoge, Master in Philosophie und Theologie)

«Philosophieren mit jungen Menschen ist wichtig, weil sie darin bestärkt werden, eigene Gedanken, Überzeugungen und Werte zu hinterfragen, um zu einer reflektierten Position zu gelangen. An diesem Tag werden wir mehr über die Hintergründe des Philosophierens mit Jugendlichen erfahren und einige ausgewählte Methoden kennenlernen, um ins Gespräch über philosophische Frage zu kommen.»

Zielgruppe: Lehrpersonen Religion und ERG
Die Weiterbildung richtet sich an Lehrpersonen der Sekundarstufe I, ist aber für alle Lehrpersonen offen, die in den Zyklen 1-3 Religion oder ERG erteilen.

Ort: Theologische Hochschule Chur

Kosten: 30 Franken inkl. Mittagessen

Infos: jugendarbeit@gr.kath.ch