Rekurskommission

Die Rekurskommission ist die Judikative der Katholischen Landeskirche Graubünden. Sie beurteilt insbesondere zweitinstanzlich die von der Verwaltungskommission entschiedenen Rekurse gegen die Kirchgemeinden und ihre Organe sowie Streitigkeiten zwischen Kirchgemeinden.

Der Präsident, vier Mitglieder und zwei Stellvertreter der Rekurskommission werden durch das Corpus catholicum jeweils für eine Amtsdauer von vier Jahren gewählt.

Für die Zuständigkeit der Rekurskommission gelten die Bestimmungen des kantonalen Verwaltungsgerichtsgesetzes sinngemäss.

Die Landeskirchliche Rechtspflege ist in der Verfassung der Katholischen Landeskirche Graubünden Art. 25 bis 30 geregelt.

Rekurskommission für die Amtsperiode 2018 – 2021

Peder Cathomen

Präsident
Mon

Ilario Bondolfi

Mitglied
Chur

Brigitta Hitz-Rusch

Mitglied
Churwalden

Carlo Portner

Mitglied
Haldenstein

Luca Tenchio

Mitglied
Chur

Reto Loepfe

Stellvertreter
Rhäzüns

Corina Caluori

Stellvertreterin
Zizers

Katholische Landeskirche Graubünden