Kirchgemeinden in Graubünden

Die Katholischen Kirchgemeinden im Kanton Graubünden sind ein Organ der Katholischen Landeskirche Graubünden. Die Kirchgemeinden sind öffentlich-rechtliche Selbstverwaltungskörperschaften der Landeskirche auf territorialer und personaler Grundlage.

Jede Kirchgemeinde hat sich wie eine politische Gemeinde zu organisieren.

Im Kanton Graubünden gibt es 88 Katholische Kirchgemeinden, die für ca. 90’000 Katholiken zuständig sind.

Adressliste Kirchgemeinden

Katholische Landeskirche Graubünden