Klinikseelsorge

Klinik- und Heimseelsorge

Die Katholische Landeskirche Graubünden ist von den Pyschiatrischen Dienste Graubünden (PDGR) für die katholische Seelsorge in den Kliniken Beverin und Waldhaus beauftragt. Der Generalvikar für Graubünden ist für die Sicherstellung und Qualität der Seelsorge zuständig und die Katholische Landeskirche Graubünden für die Anstellung des Seelsorgers.

Der Klinikseelsorger unterstützt und begleitet Patientinnen und Patienten sowie Angehörige in Gesprächen und gibt dabei auch den religiösen und spirituellen Fragen Raum. Er steht ebenfalls dem Personal zur Verfügung. Zu den Aufgaben des Klinikseelsorgers gehören auch die Sakramentenspendung wie Kommunion, Krankensalbung, Beichte und Taufe.

Die Gottesdienste in der Klinik Beverin finden jeden Samstag oder Sonntag um 10.00 Uhr statt
Die Gottesdienste in der Klinik Waldhaus Chur finden jeden 1. und 3. Sonntag und an Festtagen um 10.30 Uhr statt.
Die Gottesdienste sind öffentlich.

Wünschen Sie einen Besuch, ist unser Klinikseelsorger gerne für sie da.

Hinweis: www.pdgr.ch

Dieter Kaufmann

Pfarrer Dieter Kaufmann

Natel 078 967 36 14

Katholische Landeskirche Graubünden